Quercus rubra

thumb
Quercus rubra
Id:
2270
Alias:
quercus-rubra
Catid:
Published:
1
Introtext:
Imposanter Herbstfärber, der auch auf ärmeren Böden nicht versagt
Fulltext:
Deutscher NameAmerikanische Rot-Eiche
HabitusLaubbaum
Botanischer NameQuercus rubra
Blütezeit / GeruchApril bis Mai
Blütenfarbemännliche Blüten in gelbgrünen Kätzchen
Blattfarbe, -phasegrün, sommergrün
Blattformverkehrt eiförmig, spitz und tief gelappt, bis 22 cm
Zapfen / FruchtEichel, bis 3 cm
Wuchshöheüber 25 m
Standort / Bodenkalkmeidend, sandig humos bis lehmig
Standort / Lichtsonnig bis halbschattig
Verwendunggrößere Hausgärten
HerkunftÖstliches Nord-Amerika
Rinde
Winterhärtegut frosthart
Wuchs allgemeinKrone breit ausladend, kegelförmig bis rundlich
SonderlistenImposanter Herbstfärber, der auch auf ärmeren Böden nicht versagt
Besonderheiten / PflegetippRückschnitt nicht üblich
Herbstfärbungrot, orange, gelb